Dein Abnehmplan für deine Traumfigur

Dein Abnehmplan für deine Traumfigur

Du hast dir vorgenommen abzunehmen, endlich mit Sport anzufangen oder gesünder zu essen? Hast aber nicht lange durchgehalten? Oder willst du dich vielleicht das erste Mal informieren, wie du ein gesünderes und fitteres Leben erreichen kannst? Dann lies auf jeden Fall weiter!

Warum die meisten kein Erfolg haben!

Es gibt unzählige Methoden, mit denen du abnehmen kannst. Allerdings setzten diese meist voraus, dass du von heute auf Morgen deine gesamten Angewohnheiten umstellen musst. Das ist der Grund dafür, dass die meisten Menschen, die eine Diät oder mit Sport anfangen nicht lange durchhalten und der berüchtigte Jo-Jo Effekt eintritt. Der Jo-Jo Effekt macht dann alle bis dahin erreichte Erfolge wieder zunichte.

Das soll kein Vorwurf an irgendwen sein! Ich will dir nur zeigen, warum die meisten sich etwas bestimmtes vornehmen und dann nach kurzer Zeit wieder in alte Muster verfallen und die guten Vorsätze vergessen haben. Bevor du anfängst deine Ernährung umzustellen oder in den Sport gehst, musst du wissen, wie du auch durchhältst und nicht sofort wieder aufhörst und kein Erfolg hast.

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: „Fang langsam an und steigere dich über die Zeit!“. Was sich so einfach anhört ist in der Realität aber ganz schon schwierig. Wenn du dir etwas vornimmst, wie zum Beispiel, dass du ab jetzt vier Mal in der Woche ins Fitnessstudio gehst, oder dass du dich von heute auf morgen nur noch vegetarisch ernährst, hat dein Körper keine Zeit sich anzupassen und du wirst zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit scheitern. Der Grund warum die meisten Menschen ihre Ziele so formulieren, ist der, da sie nicht nur sofort anfangen wollen, sondern auch sofort Ergebnisse sehen wollen.

Die Wahrheit ist aber die, dass du deinen Körper an eine Ernährungsumstellung oder an häufigen Sport erst einmal gewöhnen musst. Sonst wirst du deine Ziele mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht erreichen.

Wie du deine Ziele erreichen kannst

Wenn du dir große Ziele setzt, dann arbeite dich Schrittweise darauf hin und beginne nicht mit allem auf einmal. Das kann zum Beispiel so aussehen, dass du erst ein paar Dinge, die dir nicht guttun, wie zum Beispiel zuckerhaltige Nahrung, weglässt. Oder wenn du Sport machen willst, dann geh erst einmal ein bis zweimal pro Woche. Das machst du dann zwei oder drei Wochen lang. Danach steigerst du dich dann langsam. Du kannst dann einmal öfters in der Woche Sport machen, oder dir zusätzlich zum Ziel setzten, dass du jeden Tag eine bestimmte Menge Obst oder Gemüse isst.

Was ich dir damit sagen will ist, dass du durch diese kleinen Schritte keine zu große Umstellung in deinem Leben hast. Dein Körper und auch dein Gehirn fügen diese Dinge dann einfach in deinen Tagesablauf ein und du wirst irgendwann nicht mal mehr merken, dass du dich auf einmal gesünder ernährst oder in den Sport gehst.

Am besten du schreibst dir die einzelnen Schritte, die du wann genau umsetzten, willst auf. Dann hast du immer etwas zum Nachsehen. Wenn du so schrittweise vorgehst, wirst du auf lange Sicht Erfolg haben! Egal ob du abnehmen willst, Muskeln aufbauen oder einfach nur fitter werden.

Abschließende Worte

Wenn du also wirklich etwas in deinem Leben ändern möchtest, dann fange klein an und werde stufenweise immer größer! Eine passende Ernährung oder den passenden Sport findest du bestimmt auch in unserem Blog. Und jetzt wünsche ich dir viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele.

everydayfit icon 250x250

Über den Autor

Mein Name ist Thomas und ich beschäftige mich nun schon seit mehr als zehn Jahren mit den Themen Gesundheit, Ernährung und Sport. Hier kannst du mehr über mich erfahren und warum ich diese Seite gegründet habe.